Das Serviceportal des BVGD

Ein Service des BVGD

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

zurück zur Übersicht

Copyright Fotos: Elke Metzger

IG GästeführerInnen Bad Dürkheim und Deutsche Weinstrasse

Bayern und Pfalz, Gott erhalt’s!

Sa. 05.03.2022 14:30 bis 16:30

St.-Michael-Allee 1, 67098 Bad Dürkheim

Treffpunkt: Dürkheimer Riesenfass

Maximale Teilnehmer: 25

Gästeführer: Elke Metzger

Eine launig-humorige Führung über Pfälzer und Bayrische Eigenheiten. Mit Leib und Seele wird den Ursprüngen und Urheberrechten von liebgewonnenen Speisen und Getränken, Bräuchen und Festen, sowie den unterschiedlichen Kulturkreisen auf den Grund gegangen.
Wurde doch beinahe ein „Dampfnudelkrieg“ um die Herkunft des leckeren Hefekloßes mit Bayern entfacht, und auch der Leberkaas wird in Bayern nur ungern bzw. gar nicht als (Kur-) Pfälzische (!) Erfindung gesehen.
So kommt es völlig unverblümt zum Bayrisch-Pfälzischen Schlagabtausch zwischen dem Pfälzer Louis und der bayrischen Resi.
Man wird zwangsläufig Zeuge, wenn verbal die Fetzen fliegen, weil keine Einigung oder gar Einsicht zwischen beiden Seiten zu erkennen ist… So wird gestritten über die Vorzüge von Wein und Bier, das richtige Maß aller Dinge, oder doch die Maß aller Dinge? Selbst der „heilige“ Dürkheimer Wurstmarkt, das größte Weinfest der Welt, wird dabei nicht verschont. Kann doch das Münchner Oktoberfest nicht wirklich mithalten, oder? Aber auch Persönlichkeiten, die gleichermaßen für die Pfalz und Bayern von Bedeutung sind, stehen im Fokus der beiden.
Mit Leib und Seele wird gestritten und diskutiert, Happy End ungewiss …

Bitte beachten Sie, dass es hinsichtlich der dann geltenden Corona-Beschränkungen kurzfristig zu Änderungen kommen kann.

Spenden erwünscht für:

die Unterstützung historischer Objekte oder Projekte in der Region Bad Dürkheim

Kontakt:

Elke Metzger
edm.metzger@t-online.de
Tel.: 06326 - 364

IG GästeführerInnen Bad Dürkheim und Deutsche Weinstrasse
Im Röhrich 42 a
67098 Bad Dürkheim
jochum.rolf-gaestefuehrungen@t-online.de
Tel.: 06322-62603