Das Serviceportal des BVGD

Ein Service des BVGD

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

Weltgästeführertag 2021

Den „International Tourist Guide Day“ gibt es seit 1990. Zahlreiche Organisationen, die dem Weltverband der Gästeführer angeschlossen sind, veranstalten ihn jährlich am 21. Februar – dem Gründungstag des Weltverbandes der Gästeführer – bzw. rund um dieses Datum. 1999 hat ihn der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland (BVGD) als „Weltgästeführertag“ (WGFT) eingeführt.

Jährlich entscheidet die Mitgliederversammlung über ein Thema, das bundesweit übernommen und von lokalen Gästeführervereinigungen umgesetzt wird. Sie bieten an diesem Tag kostenfreie Führungen an und machen damit auf das Berufsbild des qualifizierten Gästeführers, ihre Professionalität und ihr Engagement für ihre Stadt oder Region aufmerksam. Im Bewusstsein der Öffentlichkeit ist der Weltgästeführertag inzwischen eine feste Größe geworden und eine BVGD-Erfolgsgeschichte.

die gästeführer · vertr. durch BVGD

Im Jahr 2021 stehen die Angebote und Führungen der BVGD-Mitglieder unter dem gemeinsamen Motto:
"Musik liegt in der Luft". 

Die geplanten Auftaktveranstaltungen im Erzgebirge und in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Hier gehts zu den Angeboten

BVGD

Auftaktveranstaltung zum Weltgästeführertag 2021

Bereits jetzt steht der neue Termin für das Erzgebirge fest: Am 6. Juni 2021 laden die Gästeführer des Mitgliedsvereines Erzgebirge in den Kurort Hartha auf den „Weg der Lieder“ ein.
Weitere Informationen zur geplanten Fortsetzung des Auftaktes in Dresden, erhalten Sie hier zu einem späteren Zeitpunkt.

Hier gehts zur Auftaktveranstaltung

Allgemeine Hinweise:

Bitte beachten Sie aufgrund der Corona Pandemie können Veranstaltungen zum WGFT verschoben oder abgesagt werden. Jeder Veranstaltende Verein ist für sein Programm selbst verantwortlich. Bitte wenden Sie Sich zu Fragen zur Veranstaltung und Durchführung direkt an den Verein.
 
Der Bundesverband der Gästeführer (BVGD) kann keine Haftung für die Richtigkeit der Angebote und zur Durchführung übernehmen. Es gelten die AGB´s die-gaestfuehrer.de