Das Serviceportal des BVGD

Ein Service des BVGD

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

zurück zur Übersicht

Copyright Fotos: Cornelia Kenklies

Hamburger Gästeführer Verein e.V.

Turmführung St. Cosmae - Stade einfach himmlisch

St. Cosmae Stade, Nordportal, Cosmaekirchhof, 21682 Stade

Preis pro Person: 4,00 € ‐ Maximale Teilnehmer: 8

Gästeführer: Cornelia Kenklies

cornelia@kenklies.de

Stade. Die Katastrophe geschieht drei Jahre, nachdem der junge Zimmerer Andreas seine Anstellung beim Ratszimmermeister in Stade gefunden hat. Im Mai 1659 lagern Soldaten und Marketenderinnen im Dorf Campe. Strohballen geraten in Brand und am Ende liegen zwei Drittel der Bürgerhäuser, fast alle Kirchen und das Rathaus in Schutt und Asche. Andreas Henne kann nun zeigen, was er auf der Walz gelernt hat und baut die schönsten barocken Turmhelme weit und breit.
Wer mit der diplomierten Fachwerk-Gästeführerin und Türmerin Cornelia Kenklies die Stufen in St. Cosmae hinaufsteigt, kann die Geheimnisse seiner Zimmermannskunst im Innenleben bewundern. Der Aufstieg führt mitten durch die Balken und das Gefüge eines ganzen Facherkwaldes bis zur offenen Laterne - im wahrsten Sinn des Wortes atemberaubend! Oben angekommen, bietet sich ein traumhafter Ausblick auf die Kaufmannshäuser am Alten Hansehafen, auf Marsch und Geest, die Elbe mit ihren Ozeanriesen und bei klarer Sicht sogar bis zu den Containerbrücken im Hamburger Hafen.
Teilnehmende sollten trittsicher und schwindelfrei sein. Begrenzte Teilnehmerzahl, Tickets nach Verfügbarkeit zu Beginn der Führung vor Ort erhältlich.
Gruppenführungen auf Anfrage an Cornelia@Kenklies.de (max. 12 Teilnehmer, 30 €/Gruppe). Weitere Infos unter www.stadtkirchen-stade.de/gemeinden/cosmae/kirche

Zum Profil dieser Gästeführerin

Weitere Veranstaltungen

Fr. 06.12.2024

Orgelexkursion "Advent in Kehdingen"

Obstparadies Altes Land - Busrundfahrt

Hansestadt und Schwedenfestung Stade - auf Schusters Rappen

Mo. 11.11.2024

Wandlung des Gertrudenaltars