Das Serviceportal des BVGD

Ein Service des BVGD

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

zurück zur Übersicht

Copyright Fotos: Marcus Hellmann

Gästeführerverein Soest und Soester Börde e.V.

Regenführung durch die Stadt im Burghofmuseum (ca. 2h) - als Gruppenführung individuell buchbar

Burghofmuseum

Preis pro Person: 20,00 €

Gästeführer: Marcus Hellmann

hellmann.marcus@gmx.de

Westfalen ist grün, auch weil es gern regnet. Nicht immer macht eine Stadtführung im Regen Spaß – aus diesem Grund habe ich eine alternative Stadtführung im Burghofmuseum entwickelt.

Das Museum im ehemaligen Patriziersitz aus der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts bietet auf über 700 m2 Fläche eine einzigartige Ausstellung zur Soester Stadt- und Entwicklungsgeschichte. Ein großes Stadtmodell bildet das Aussehen der mittelalterlichen Stadt um 1550 plastisch ab. Sie finden die weltweit größte Sammlung an Kupferstichen von Heinrich Aldegrever und neben der Soester Schrae viele Details zur Soester Fehde und der Entwicklung im Umfeld der Hanse.

Ich visualisiere Ihnen die Gebäude, die wir nicht besichtigen können anhand vieler Fotos. Und natürlich besuchen wir das romanische Haus aus der Zeit um 1180 (eines der ältesten erhaltenen Wohnhäuser zwischen Rhein und Weser) und den Splitterschutzgraben aus der Zeit des zweiten Weltkrieges. Die Zeit vergeht wie im Flug und Sie werden das Gefühl haben, die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt live gesehen zu haben.

Der Gruppeneintritt ins Museum ist im Preis enthalten.

Zum Profil dieses Gästeführers

Weitere Veranstaltungen

Bismarckturm Möhnesee-Delecke (ca. 45 Min) - als Gruppenführung individuell buchbar

Stadtrundgang mit dem Nachtwächter zu Soest (ca. 90 Minuten) -als Gruppenführung individuell buchbar

Soest und Umgebung (ca. 5h) - als Gruppenführung individuell buchbar

1400 Jahre Soest - Sonderführung zum Jubiläum (120 Min) - als Gruppenführung individuell buchbar