Das Serviceportal des BVGD

Ein Service des BVGD

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

zurück zur Übersicht

Copyright Fotos: Dr. Schmelzer, Kassel

Verein der Gäste- und Museumsführer in Kassel und Region e.V

Parkspaziergang durch Kassel

Termine für Gruppen jederzeit auf Anfrage

nach Absprache

Preis pro Führung: 100,00 € ‐ Maximale Teilnehmer: 25

Gästeführer: Dr. Sylvia Schmelzer, Dr. Wolfgang Schmelzer

kavalier@inpractice.de

Persönlich moderierte Rundgänge führen durch die schönsten und bedeutendsten Parks und Gärten, zu Baudenkmälern und Sehenswürdigkeiten im über 1100 Jahre alten Kassel.
Hier sind Gartenplanung und Zeitgeschichte, Architektur und Kunstepochen, Persönlichkeiten und Ereignisse entspannt erlebbar – von der Renaissancezeit Philipps des Großmütigen über die Barockzeit Landgraf Carls, die Aufklärung unter seinem Enkel Friedrich II. zum 19. Jahrhundert mit dem Hofgärtner Henze, die zwei Bundesgartenschauen in Kassel sowie ​die documenta Ausstellungen im 20. und 21. Jahrhundert

Folgende Spaziergänge stehen zur Auswahl:
Karlsaue; Künstlernekropole im Habichtswald; Führung zu den Wasserspielen und beleuchteten Wasserspielen (Aufpreis je 20€); Wilhelmshöher Spaziergänge; Führungen zu den Landgrafen und Landgräfinen; Kaiserliche Residenz Wilhelmshöhe; Auf Gruseltour im Bergpark; Schlosspark Wilhelmsthal

Die Spaziergänge sind auf Wunsch barrierefrei. Kurze Laufstrecken. Sitzmöglichkeiten sind vorhanden.

Treffpunkt, Dauer (1,5 bis 2 Stunden oder noch mehr) und andere Feinheiten nach Absprache.

Aufpreis oder nur 1h bei Kostümführungen als: Kavalier von Wilhelmshöhe (17./18. Jhd); Landgräflicher Offizier / Hauptmann der Nachtwache (Nachtwächter im 17./18. Jhd); Hofmaler und Akademiedirektor Johann Heinrich Tischbein d.Ä. (18. Jhd); Schloßgärtner Schwarzkopf vom Weissenstein (17./18. Jhd); Kaskadewärter am Karlsberg (17./18. Jhd); Dozent am Collegium Carolinum (17. Jhd); Landgraf Carl von Hessen-Cassel (17./18. Jhd); Hofgärtner Wilhelm Hentze (19. Jhd); Ludwig-Emil "Lui" Grimm (Malerbruder der Brüder Grimm, 19. Jhd); Ephesus (Casseler Original Anfang 20. Jhd); Stadtbaurat Dr. Wolfgang B. (verantwortlich für die Bundesgartenschau 1955)

Fremdsprachenzuschlag pro Stunde (1h) englisch je 10,- €/h

Zuschlag bei zweisprachiger Führungen pro Stunde (1 h) deutsch + englisch je 15,- €/h

Zum Profil dieses Gästeführers

Weitere Veranstaltungen

Kloster-Garten-Tour um den Chattengau

Nachtwächter in Kassel

UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich

Ausflugsfahrt auf der Frau-Holle-Route der Deutschen Märchenstraße