Das Serviceportal des BVGD

Ein Service des BVGD

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

zurück zur Übersicht

Copyright Fotos: Dr. Schmelzer, Kassel

Verein der Gäste- und Museumsführer in Kassel und Region e.V

Museumsführung in Kassel

Termine für Gruppen jederzeit auf Anfrage

Kassenbereich Museum

Preis pro Führung: 65,00 € ‐ Maximale Teilnehmer: 15

Gästeführer: Dr. Sylvia Schmelzer, Dr. Wolfgang Schmelzer

kavalier@inpractice.de

Persönlich moderierte Führung in Grimmwelt, Naturkundemuseum, Stadtmuseum, Gemäldegalerie Alter Meister, Antikensammlung, zu Philosophie und Kunst der Aufklärung im Museum Schloss Wilhelmshöhe, Schlossführung im Weißensteinflügel Schloss Wilhelmshöhe, Hessisches Landesmuseum, Neue Galerie (Städtische und Staatliche Kunstsammlung des 19.-21. Jhd), about documenta, Schloss Wilhelmsthal und Park, Museum für Sepulkralkultur, Astronomisch-Physikalisches Kabinet im Orangerieschloss sowie botanische Sammlung Insel Siebenbergen (Außenraum)

Museumsführungen sind barrierefrei. Kurze Laufstrecken. Transportable Sitzmöglichkeiten sind in allen Häusern vorhanden.

Unterhaltsame und informative Museumsführungen zu den Highlights der Museumslandschaft in der documenta Stadt Kassel.

Dauer (1 Stunden oder doch mehr) und andere Feinheiten nach Absprache.

Die Führungspreise beinhalten nicht den Eintrittspreis im jeweiligen Museum. Diese sind separat bei der jeweiligen Einrichtung zu begleichen.

Fremdsprachenzuschlag pro Stunde (1h) englisch je 10,- €/h

Zuschlag bei zweisprachiger Führungen pro Stunde (1h) deutsch + englisch je 15,- €/h

Aufpreis bei Kostümführungen als: Kavalier von Wilhelmshöhe (17./18. Jhd); Landgräflicher Offizier / Hauptmann der Nachtwache (Nachtwächter im 17./18. Jhd); Hofmaler und Akademiedirektor Johann Heinrich Tischbein d.Ä. (18. Jhd); Schloßgärtner Schwarzkopf vom Weissenstein (17./18. Jhd); Kaskadewärter am Karlsberg (17./18. Jhd); Dozent am Collegium Carolinum (17. Jhd); Landgraf Carl von Hessen-Cassel (17./18. Jhd); Hofgärtner Wilhelm Hentze (19. Jhd); Ludwig-Emil "Lui" Grimm (Malerbruder der Brüder Grimm, 19. Jhd); Ephesus (Casseler Original Anfang 20. Jhd); Stadtbaurat Dr. Wolfgang B. (verantwortlich für die Bundesgartenschau 1955)

Zum Profil dieses Gästeführers

Weitere Veranstaltungen

UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich

Hugenottentour an die Weser

Themenführung durch Kassel

Ausflugsfahrt auf der Dornröschenroute der Deutschen Märchenstraße