Das Serviceportal des BVGD

Ein Service des BVGD

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

zurück zur Übersicht

Copyright Fotos: Cornelia Kenklies

Hamburger Gästeführer Verein e.V.

Aus Gesches Zeit im Altländer Haus, Museums-Insel Stade - Öffentliche Führung

Altländer Bauernhaus, 21680 Stade, Bei der Insel 1A

Preis pro Person: 6,00 € ‐ Maximale Teilnehmer: 10

Gästeführer: Cornelia Kenklies

cornelia@kenklies.de

Öffentliche Führung.

Wussten Sie schon, warum man ins Bett steigt, ins Fettnäpfchen tritt oder jemandem eine Gardinenpredigt hält? Wie die Wäsche am besten geplättet wird und wo die Kartoffeln frostsicher lagern? Warum die Altländer die Trunksucht ihres Gesindes förderten und wieso mancher Knecht vom Dachboden stürzte? Wie rief Gesche ihre Brüder aus dem Hof, wenn das Mittagessen fertig war? Und welches waren ihre letzten Worte?

Was hat sie in den großen Kesseln über offenem Feuer gekocht, wie schmeckten Brei und Eintopf, wenn die Hitze nicht rechtzeitig reguliert werden konnte? Welches ist das Geheimnis der Altländer Hochzeitssuppe? Was bekamen die Kinder am Backtag?

Die Gerätschaften zum Verarbeiten von Wolle erzählen von der mühevollen Arbeit der Schafschur von Hand, des Kämmens und die unendliche Geduld und Fingerfertigkeit beim Spinnen und Weben der Wolle.

Freuen Sie sich auf eine kurzweilige Zeit im Altländer Bauernhaus!

Hinweis: Veranstalter sind die Museen Stade. Zurzeit ist die Anzahl der Teilnehmer*innen an den Führungen auf 10 Personen begrenzt, daher ist eine Anmeldung empfehlenswert – gerne auch kurzfristig – unter folgender Telefonnummer: 04141 79 773 50 oder unter buchungen[at]museen-stade.de. An Führungen kann nur mit Mund-Nasen-Schutz teilgenommen werden.

Zum Profil dieser Gästeführerin

Weitere Veranstaltungen

Obstparadies Altes Land - Busrundfahrt

Hansestadt und Schwedenfestung Stade - auf Schusters Rappen

Skandal im Schloss Agathenburg

Kirche erleben mit allen Sinnen - Spirituelle Kirchenerkundung