Das Serviceportal des BVGD
Alle anzeigen

Ein Service des BVGD

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

Unsere neuesten Gästeführer

Hamburg

Gaëtane Douin

Rheinland-Pfalz

Lukas Weitzel

Brandenburg

Angela Maria Bautz

Bayern

Miriam Christof

Bremen

Ursula A. Werner

Rheinland-Pfalz

Marina Mandery

Schleswig-Holstein

Alexandra Neff

Bayern

Monika Wagner

Mehr Gästeführer

Weltgästeführertag 2024

Den „International Tourist Guide Day“ gibt es seit 1990. Zahlreiche Organisationen, die dem Weltverband der Gästeführer angeschlossen sind, veranstalten ihn jährlich am 21. Februar – dem Gründungstag des Weltverbandes der Gästeführer – bzw. rund um dieses Datum. 1999 hat ihn der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland (BVGD) als „Weltgästeführertag“ (WGFT) eingeführt.

Weitere Informationen

Über uns

die gästeführer · vertr. durch BVGD

Das sind ca. 7.500 qualifizierte Gästeführerinnen und Gästeführer aus mehr als 235 Städten und Regionen in ganz Deutschland. Der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD e.V.) bildet den Dachverband und vertritt die Interessen seiner Mitglieder.

Mehr erfahren

BVGD

Wer ist der BVGD?

Der BVGD ist der Berufsverband der Gästeführer in Deutschland und  wurde 1994 gegründet. Damit vertritt er mehr als 235 Städte und Regionen, auch in den  tourismuspolitischen Gremien auf Bundesebene und in Europa. Der BVGD ist Mitglied in allen berufsrelevanten Organisationen: der europäischen Gästeführervereinigung FEG, dem Gästeführer-Weltverband WFTGA, der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), dem Deutschen Tourismusverband (DTV), dem Deutschen Reiseverband (DRV) und dem Internationalem Bustouristik Verband (RDA).

zur Website des BVGD

BVGD Akademie

Mit mehr als 25 Jahren Kompetenz bei der Qualifizierung von Gästeführer/innen startete der BVGD im Jahr 2022 ein neues Projekt: die BVGD-Akademie. Das ungebrochene Interesse an Schulungen und die digitalen Fortschritte der beiden vergangenen Jahre können sich hier hervorragend ergänzen.

Die BVGD-Akademie ist eine Plattform, auf der Veranstalter selbständig ihre Veranstaltungen anbieten können. BVGD-Mitgliedsvereine, Seminarleiter/Trainer, der BVGD selbst oder auch andere Lehrinstitute organisieren Veranstaltungen und bieten über die BVGD-Akademie Plätze an.

Mit den Angeboten der Akademie unterstützt der BVGD seine Vereine, möglichst viele Mitglieder an das BVGD-Zertifikat DIN EN heranzuführen. 

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.bvgd.org/bvgd-akademie